SPOTLIGHT #3 - Customer Journey

Autor*in: Lara Felten

08.05.2024

Ein ganzheitliches Konsumerlebnis über alle Touchpoints zu ermöglichen, ist daher klarer Management-Auftrag. Alles muss ineinandergreifen. Und aufs selbe Ziel hinarbeiten.

Marke treibt das Kundenerlebnis

Fakt ist, wir wechseln heute viel schneller ein Produkt, eine Dienstleistung oder einen Konsumstrang, wenn etwas nicht (mehr) passt. Denn gute Alternativen gibt es genug. Umso wichtiger ist es als Unternehmen, sein Marketing nicht rein auf Conversions auszurichten. Denn dann werden gerade mal 10 % der Customer Journey betrachtet. Wer hingegen sein Angebot in einer authentischen Marke präsentiert und das Prinzip der Erlebniskette verstanden hat, kann für die nötige charakterstarke Abgrenzung sorgen. Den Unterschied machen.

Unser Tipp: Eine Positionierung ist kopierbar. Ein ganzheitliches, kundenzentriertes Touchpoint-Management nicht.

Lust auf eine gemeinsame Kundenreise inkl. erster Anregungen?

Kontaktiere jetzt Lara für einen ersten Austausch!


Weitere interessante Artikel

06.06.2024

Spotlight #5 | Digitale Markenführung

Marken benötigen eigene Inhalte, um sich zu profilieren und eine treue Anhängerschaft aufzubauen. Wir verraten dir, worauf es ankommt!

Artikel lesen

24.05.2024

Typografie einsetzen, um die Botschaft deiner Website zu verstärken

Schriftarten können bewusst eingesetzt werden, um die Botschaft deiner Website nach Außen zu kommunizieren. Wie du Typografie als Mittel der visuellen Kommunikation am besten nutzt, erfährst du hier!

Artikel lesen

25.04.2024

SPOTLIGHT #2 - WhatsApp Marketing

WhatsApp hat sich von einer simplen Messaging-Plattform zu einem wahren Marketing-Trend für 2024 entwickelt. Warum auch du mit deinem Unternehmen in Zukunft mit WhatsApp durchstarten solltest, liest du hier!

Artikel lesen

Zurück zur Übersicht