Spotlight #5 | Digitale Markenführung

Autor*in: wigital

06.06.2024

Marken benötigen eigene Inhalte, um sich zu profilieren und eine treue Anhängerschaft aufzubauen. Wir verraten dir, worauf es ankommt!

One Brand. All digital?!

Müssen sich Markenverantwortliche heute eher als Moderator*innen oder als Dirigent*innen ihrer Marke verstehen? Wie so oft liegt die Wahrheit dazwischen. Wer beim Netzgeflüster weghört und sich Bedürfnissen verschließt, verpasst womöglich Impulse und Chancen zur Interaktion. Andersherum: Hat man keine eigenen Inhalte am Start, ist Profilierung und der Aufbau einer loyalen Fangemeinde schwer. 

Keine Frage! Die Anforderungen sind komplexer und schnelllebiger geworden. Wie schaffe ich es also, dass meine Marke auch digital richtig funkt? Ohne Technologie, Tool- und Kanalverständnis ist das heute schwer zu schaffen. Aber eben mindestens genauso wenig, ohne klare Identität und ganzheitliche Führung – ansonsten wird man schnell austauschbar. Schon heute sind die Marken vorn, die Kund*innenbedürfnisse und -vorlieben kennen, sie personalisiert und markenrelevant ansprechen und ein stringentes Erlebnis entlang der Customer Journey ermöglichen.

Unser Tipp: Marken müssen sich digital flexibel anpassen, aber dabei immer zu Werten und Identität stehen!

Du möchtest mehr über digitale Markenführung erfahren?

Kontaktiere jetzt Stefan für einen ersten Austausch!


Weitere interessante Artikel

24.05.2024

Typografie einsetzen, um die Botschaft deiner Website zu verstärken

Schriftarten können bewusst eingesetzt werden, um die Botschaft deiner Website nach Außen zu kommunizieren. Wie du Typografie als Mittel der visuellen Kommunikation am besten nutzt, erfährst du hier!

Artikel lesen

08.05.2024

SPOTLIGHT #3 - Customer Journey

Ein ganzheitliches Konsumerlebnis über alle Touchpoints zu ermöglichen, ist daher klarer Management-Auftrag. Alles muss ineinandergreifen. Und aufs selbe Ziel hinarbeiten.

Artikel lesen

25.04.2024

SPOTLIGHT #2 - WhatsApp Marketing

WhatsApp hat sich von einer simplen Messaging-Plattform zu einem wahren Marketing-Trend für 2024 entwickelt. Warum auch du mit deinem Unternehmen in Zukunft mit WhatsApp durchstarten solltest, liest du hier!

Artikel lesen

Zurück zur Übersicht