We.Blog.Digital.

Mit SEO in 4 Wochen auf Platz 1 der SERPs - SEO Contest 2021

Mit SEO in 4 Wochen auf Platz 1 der SERPs - SEO Contest 2021

Erstmalig in der Geschichte von wigital haben wir zur DiWo Kiel 2021 einen SEO Contest veranstaltet. Wie der Wettbewerb ablief und was ihr von den Gewinner*innen für eure eigene Suchmaschinenoptimierung lernen könnt? Wir verraten es euch!

Was ist ein SEO Contest?

Bei einem SEO Contest sind die Teilnehmenden dazu aufgerufen mit einen vorgegebenen, fiktiven Begriff das bestmögliche Ranking in den organischen Suchergebnissen zu erreichen. Wer am Ende des Wettbewerbzeitraums auf Platz 1 der Suchmaschine steht, gewinnt. Für den wigital SEO Contest zur Digitalen Woche Kiel 2021 haben wir uns für das Keyword „Nesselkutter Netzgetüdel“ entschieden. Zu gewinnen gab es für die ersten drei Plätze ganz besondere Craft-Beer-Pakete von BREWCOMER.

Der wigital SEO Contest

Vom 11.08. bis zum 15.09.2021 um 12:00 Uhr hatten die Teilnehmenden Zeit, ihre Auffindbarkeit in den Suchergebnissen zu optimieren. Wer also zum Zeitpunkt der Beendigung des Contests die drei besten organischen Rankings erreicht hatte, konnte sich zu den glücklichen Bestplatzierten zählen.

Das Ergebnis wurde am selben Abend durch unsere Online-Marketing-Expert*innen Merle und Lars bei unserer Veranstaltung im Rahmen der Digitalen Woche Kiel 2021 bekannt gegeben. Hier ging es aber nicht nur darum, die Gewinner*innen zu küren, sondern auch um die Analyse des Vorgehens und der eingesetzten SEO Maßnahmen der drei Bestplatzierten sowie ihre gewonnene Erfahrungswerte.

Folgende Domains erreichten die Top 3 Rankings zur Stichzeit:

• Platz 1: nesselkutter-netzgetuedel.de
• Platz 2: nvcharts.com/nesselkutter-netzgetuedel
• Platz 3: dotcomslave.de

Welche Maßnahmen hatten Einfluss auf das Ranking?

Wähle deine Domain weise

Sichere dir einen Domainnamen, der das Fokuskeyword enthält. Mit nesselkutter-netzgetuedel.de hat es unser Erstplatzierter geschafft, mit einer gänzlich neuen Domain in kurzer Zeit das beste Ranking zu erreichen. Diese Tatsache ist sehr besonders, da neue Domains in der Regel erst über eine Vielzahl von Bewertungskriterien einen sogannten Trust und PageRank aufbauen müssen. Mit Fleiß und viel Zeiteinsatz konnte dieser Prozess beschleunigt werden. Die Zweit- und Drittplatzierten arbeiteten mit bestehenden Domains, die schon über einen gewissen PageRank verfügen. Diesen etablierten Domains schreibt Google eine Vertrauenswürdigkeit zu, sodass damit eine schnelle Sichtbarkeit in den Suchergebnissen zu erwarten ist.

Optimiere deine Seitentitel

Setze das Fokuskeyword zu Beginn des Seitentitels, da dieser für Google ein wichtiges Signal ist. Diese Maßnahme wurde von allen drei Bestplatzierten angewendet.

Sei präsent auf Social Media

Betrachtet man die Suchergebnisseite von Nesselkutter Netzgetüdel, fällt auf, dass sich auf der ersten Seite der Suchergebnisse auch einige Social-Media-Profile wiederfinden. Zwar wurden für unseren SEO Contest nur Websites bewertet, dennoch zeigt das Ergebnis die Relevanz von Social Media. Da diese Profile von dem Erstplatzierten erstellt und von der Website verlinkt wurden, erhöhte dieser so seine Präsenz auf der ersten Suchergebnisseite.

Kreiere Content der King ist

Grundsätzlich ist es wichtig, dass neuer Content auf einer Website eingepflegt und stets angepasst und aufgefrischt wird. Außerdem sollte das Fokuskeyword auch in den Texten deiner Website Platz finden, um die Relevanz deiner Inhalte zu erhöhen.

Nutze Google My Business

Das Anlegen und regelmäßige Pflegen eines Google My Business Eintrags kann die Platzierung im Suchergebnis beeinflussen. Es ist von Google zwar (noch) nicht als direkter Rankingfaktor benannt, doch die Auswertung unseres SEO Contests hat ergeben, dass der Eintrag das Ranking begünstigen kann.

Welche Hürden und Hindernisse ergaben sich im Laufe des SEO Contests?

Im Prozess der Suchmaschinenoptimierung können immer auch mögliche Hürden auftauchen, mit denen man im Voraus nicht gerechnet hat. Wir haben die wichtigsten Herausforderungen der Teilnehmenden unseres SEO Contests für euch aufgelistet.

  1. Die Indexierung bei Google kann lange dauern, vor allem, wenn man eine gänzlich neue Domain ins Leben ruft. Umso wichtiger ist es, Google die Indexierung über die Google Search Console anzuweisen.
  2. Für die Auffindbarkeit in der Suchmaschine sind Jobanzeigen durchaus hilfreich. Da es sich hier um eine fiktive Stellenausschreibung handelte, wurde sie von Google gelöscht. Ideen wie diese sollten also mit Vorsicht gewählt werden, da es zu Abstrafungen seitens Google kommen kann.
  3. Die Verwendung eines Google My Business Eintrags in Bezug auf ein erfolgreiches Ranking haben wir bereits benannt. Damit diese Maßnahme ins Gewicht fällt, ist es elementar, dass eine Verknüpfung von Domain und Eintrag stattgefunden hat.

Unser Fazit aus dem SEO Contest 2021

Unser SEO Contest zeigt, was mit Suchmaschinenoptimierung alles möglich ist: Mit den richtigen Maßnahmen kann auch in kürzester Zeit mit einer neuen Domain die Position 1 in den Suchergebnissen erreicht werden. Dazu gehört aber neben einer Menge SEO-Wissen auch ein gewisser Ehrgeiz, dauerhaft an der Website zu arbeiten.

Auf YouTube kannst du dir die Auswertung der Gewinner*innen des SEO Contests nochmal ansehen.

Vorschaubild YouTube SEO Contest 2021

Kostenloses SEO-Wissen für dich

In unserer kostenlosen Online-Marketing Site Clinic erhältst du viele wertvolle Tipps und Tricks rund um das Thema Suchmaschinenoptimierung. Unsere Expert*innen prüfen in einer Live-Session Websites kostenlos auf SEO-Potenziale und geben wertvolle Tipps und Tricks zum Thema Online-Marketing an die Hand.

Neugierig? Sieh dir unsere bisherigen Online-Marketing Sprechstunden in unserer YouTube-Playlist an, um einen Eindruck zu gewinnen und hilfreiche SEO-Tipps zu erhalten.

Wenn auch du deine Website kostenlos überprüfen lassen möchtest, kannst du sie in unserem Formular zur Sprechstunde anmelden. Die Teilnahme ist aber natürlich auch ohne das Einreichen einer Domain möglich. Um unsere nächsten Online-Marketing Site Clinic nicht zu verpassen, schaue einfach auf unserem LinkedIn-Profil vorbei.

Autorin: Amelie Kriegel


Überschriften - Semantik, SEO und Scanbarkeit